Divepoint-Maldives

Ekho Blue Maldives

Ekho Blue Maldives

Ekho Blue Maldives

Ekho Blue Maldives

Das erste All Inclusive Tauchsafarischiff der Malediven!

Die komfortable Motorsafari-Yacht Ekho Blue wurde auf den Malediven in traditioneller Bauweise aus Hartholz gefertigt. Das 30 Meter lange Schiff steht unter deutschem Management.

Die Ekho Blue bietet als erstes Safarischiff der Malediven ein umfassendes All Inclusive Angebot:

  • - Gratis WLAN
  • - Nitrox for free
  • - Bier und Tischwein im Preis inbegriffen (lokale Marken)
Ekho Blue Maldives

Kabinen

Kabinen

Ekho Blue Maldives - Das erste All Inclusive Tauchsafarischiff der Malediven!

Das 30 Meter lange und 9 Meter breite Schiff verfügt über 10 Gästekabinen für insgesamt 24 Personen.
Alle Kabinen haben eine Klimaanlage mit individueller Temperaturregelung, viel Stauraum und ein eigenes Bad mit Warmwasserdusche (Ausname die beiden Family & Friends Kabinen No. 9und 10 die teilen sich ein gemeinsames Bad).
Es gibt 5 Doppelkabinen und 3 Dreierkabinen auf dem Oberdeck befinden sich zwei sehr geräumige Kabinen (Family und Friends) die allerdings nur ein Badezimmer gemeinsam benutzen also für Freunde oder Familien eine sehr gute und natürlich auch günstiger Möglichkeit.

Auf dem Schiff wird gratis WIFI für die Gäste angeboten (der Empfang kann gg.falls je nach Position des Schiffes variieren).

Ekho Blue Maldives

Ausstattung

Ausstattung

Ekho Blue Maldives - Das erste All Inclusive Tauchsafarischiff der Malediven!

Die frisch rennovierte Ekho Blue ist eine Motorsafari-Yacht mit einem tiefen V-förmigen Rumpf aus Hartholz in Top-Maritimer Qualität. Bei den Aufbauten und Decks wurde eine einzigartige Mischung aus moderner Glasfaser hellen Farben und edlen Holzarten gewählt. Die einladenden und großzügig gestalteten Innenräume sind mit feinen Hölzern wie Teak und Mahagoni verkleidet und kombiniert mit hellen Modernen Farben. Es gibt insgesamt 20 seitliche Bullaugen, alle in Edelstahl und Panzerglas.

Das Schiff hat einen gemütlichen Restaurant und Loungebereich mit Lobby, Sofa, Couchtisch, Stereoanlage, LCD, DVD, TV und einer bestens ausgestatteten Bar. Ein großes Sonnendeck mit Sitzgelegenheiten und schattigen Plätzen lädt zum Entspannen ein. Die großzügige Badeplattform am Heck ist nur sechs Zentimeter vom Meeresspiegel entfernt – der bequeme Einstig für die kurze Abkühlung zwischendurch.

Ekho Blue Maldives

Verpflegung

Verpflegung

Ekho Blue Maldives - Das erste All Inclusive Tauchsafarischiff der Malediven!

Die Speisen an Bord sind sehr abwechselungsreich. Serviert wird eine Mischung aus europäischen, maledivischen, amerikanischen und asiatischen Gerichten.
Im Preis inbegriffen sind Frühstück, Mittag- und Abendessen, Wasser und Softdrinks, Beer und Tischwein sowie Tee und Kaffee. Einmal wöchentlich findet ein BBQ auf einer unbewohnten Insel statt.

Tourverlauf

Tourverlauf

Ekho Blue Maldives - Das erste All Inclusive Tauchsafarischiff der Malediven!

8 Tage/7 Nächte Tauchsafari „Best of Maldives“.
Abfahrt immer Sonntags ab/bis Male. Die Ekho Blue fährt zu den schönsten Tauchplätzen im Nord- und Süd- Male Atoll sowie Ari, Wavu und Rasdhoo Atoll. Der genaue Tourverlauf ist abhängig von Wetter- und Strömungsverhältnissen.

Tauchen:
Mit unserem Tauchteam von DivePoint Maledives mit 29-jähriger Maledivenerfahrung. Genießen Sie Tauchen unter deutscher Leitung mit Anna & Marcus sowie seinem erfahrenen internationalem Team. Fühlen Sie sich wie zu Hause und tauchen Sie mit Freunden, das ist nicht nur unser Slogan, es ist unsere Leidenschaft. „DIVE WITH FRIENDS“

Erleben Sie Mantas, Grauhaie, Schildkröten, Adlerrochen und vieles mehr. Die erfahrenen Tauchguides zeigen Ihnen die schönsten Tauchspots der Malediven. Getaucht wird selbstverständlich in kleinen Gruppen. Vor jeden Tauchgang findet ein ausführliches Briefing statt.

Es werden täglich zwei bis drei Tauchgänge sowie ein Nachttauchgang pro Woche angeboten. Auf einer 7 Nächte Tour werden 17 Tauchgänge angeboten. Am ersten und letzten Tag der Tour findet kein Tauchen statt.

Die Tauchgänge finden vom begleitenden Tauchdhoni aus statt. Hier wird auch die Ausrüstung gelagert sowie die Flaschen gefüllt. Zum Füllen der Flaschen entfernt sich das Dhoni vom Schiff, so dass die Gäste nicht gestört werden.

Die 12 Liter Aluminium Tauchflaschen sind mit DIN oder INT Anschluss ausgestattet. (15 Liter Flaschen auf Anfrage und gegen Aufpreis). Nitrox ist gratis für zertifizierte Nitrox-Taucher. Auf den Tauchdhoni befindet sich auch Sauerstoff und die Erste Hilfe Ausrüstung.

Das Tauchen auf den Malediven ist teilweise anspruchsvoll, deshalb sollten ist ein Advanced Brevet Voraussetzung. Die maximale Tauchtiefe beträgt 30 Meter. Auf Wunsch können an Bord Tauchkurse angeboten werden, Equipmentverleih gegen Voranmeldung (min. 1 Woche vor Abfahrt). Das Tauchen mit Tauchcomputen und Signalboje ist Pflicht, ebenfalls ist eine Tauchversicherung vorgeschrieben (bei Bedarf an Bord zubuchbar). Kein Tauchen weniger als 24 Stunden vor Abflug.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Zusatzkosten: Trinkgeld und Souveniers sind nicht im Preis inbegriffen.

Kurzinfos zum Schiff: Geschwindigkeit: 12 Knoten

Einrichtungen: TV zum Betrachten der Unterwasserfotos; DVD-Player und DVD-Bibliothek; Musik-CD-Player mit iPod-Playlisten; Bar mit internationaler Weinliste; Salon; E-Mail-Service; Satellitentelefon; klimatisiertes Innenrestaurant.

Ausrüstung:

  • - Rettungswesten
  • - GPS-Kartenplotter
  • - UHF-VHF-Radio
  • - Rauchmelder in jeder Kabine
  • - Feuerlöschklappen
  • - rutschfestes Deck
  • - Bojen
  • - Feuerlöscher

Ausstattung und Sicherheitsstandards gemäß den örtlichen Richtlinien.

Sport und Ausflüge:

  • - Schnorcheln oder schwimmen im türkis-blauen Wasser
  • - (Surfen je nach Saison und auf Anfrage)
  • - Beach BBQ auf einer unbewohnten Insel


Ab 999,- Euro pro Person in der Doppelkabine*

Inklusive Tauchen lt. Ausschreibung, Vollpension, Wasser, Softdinks, Bier und Wein. Nitox for free! Free WIFI an Bord.
zzgl. An- und Abreise nach Male, Trinkgeld und sonstige Ausgaben

*Im Reisezeitraum: 04.11.-23.12.2017

Informationen und Buchung (bitte klicken)

Tauchkurse







Taucher







Divesites